Zum Thema Chirurgie

Was Sie schon immer über Ästhetische Chirurgie wissen wollten. FAQ - Fragen und Antworten bei Figura Ästhetica

Beratungsgespräch

Immer mehr Menschen träumen von einem perfekten Körper. Um so wichtiger ist für Sie, umfangreich beraten und untersucht zu werden. Hier ist der Weg zur Ihrer Beratung!.

Tel.: +49 211 6985701

Hotline: 0800-7252469 (kostenlos)

Unsere Standorte

Düsseldorf
Figura Ästhetica
Ärztehaus GrandArc
3. Etage links -Praxis- Operationsgemeinschaft
Dr. Wiechert
Hans Günther-Sohl-Str. 8
40235 Düsseldorf


Bielefeld
TeutoKlinik
Ummelner Straße 2
33649 Bielefeld

 
 

Schweissdrüsenabsaugung ( Hyperhidrosis)

Schweissdrüsenabsaugung ( Hyperhidrosis)

Übermäßiges Schwitzen im Achselbereich führt ständig zu unangenehmen Flecken in der Kleidung. Häufig entsteht ein unangenehmer Geruch. Die Ursachen sind wenig bekannt. Schwitzen ist normal, nur in umschriebenen Arealen wie Hand- Fuß- und Achselbereich kommt es periodisch zu massiver Schweißentwicklung.

Therapie

Erster Schritt der Absaugung ist die Tumescenslokalanästhesie. Hierzu wird eine Flüssigkeit ( physiologische Kochsalzlösung versetzt mit Lidocain, Adrenalin und Bicarbonat) unter die Haut infiltriert.

Nach einer Einwirkungszeit beginnt die eigentliche Absaugung

Mit einer speziell dafür entwickelten Kanüle werden aus dem vorbereiteten Achselbereich die axillären Schweißdrüsen abgesaugt.

Der Eingriff dauert ca. 45 Minuten und ist schmerzlos. In Ausnahmefällen muss der Vorgang wiederholt werden. Das Verfahren wird ambulant durchgeführt.

Nach dem Eingriff tritt vorübergehend eine Schwellung im Achselbereich auf, evt. auch im Armbereich. Leichter Wundschmerz. Nach ca. 4-6 Wochen bemerken Sie von dem Eingriff nichts mehr.


Risiken

Durch den Eingriff kann die Achselbehaarung ausfallen. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff ist eine Infektion nicht mit 100% Sicherheit auszuschließen. Wir verschreiben Ihnen vorsorglich ein Antibiotikum. Daß es zu Verletzungen von Nerven oder Blutgefäßen in der Tiefe kommt, ist bei ausreichender Erfahrung des Operateurs außerordentlich unwahrscheinlich.

Kosten

Für den Eingriff müssen Sie mit 1.300,00 € rechnen.